WWF-EVENTS

Aktiv auf dem Bauernhof: Einsatz bei Familie Schlup

Freiwillige des WWF Zürich und Landwirte arbeiten Hand in Hand: Sie pflegen gemeinsam Buntbrachen, bekämpfen Blacken, pflegen Hecken oder unterstützen bei der Ernte von Hand.

Date/Time
20. October 2018, 09:00 o'clock to 16:00 o'clock
Place/meeting point
Wila, Hofstetten
Address
8492 Wila
Registration deadline
15. October 2018, 09:00 o'clock
  • Detailbeschreibung
    Im Rahmen unseres Projekts "Aktiv auf dem Bauernhof" haben Freiwillige die Gelegenheit, einen Tag lang Hof-Luft zu schnuppern, die Landwirtinnen und Landwirten bei diversen Arbeiten tatkräftig zu unterstützen und dabei viel über die (Bio-)Landwirtschaft sowie den Schutz der Biodiversität zu erfahren.

    Durch das Projekt sollen einerseits die engagierten Landwirte punktuell entlastet und andererseits ökologisch wertvolle Strukturen geschaffen und gepflegt werden. So erhalten wir abwechslungsreiche Lebensräume für zahlreiche Tiere und Pflanzen. Ausserdem lernen die beteiligten Freiwilligen die Grundsätze des Naturschutzes und den Arbeitsalltag der Landwirte kennen.

    Auf dem Hof von Viktor und Jacqueline Schlup werden wir uns voraussichtlich der Hecken- und oder Waldrandpflege widmen. Schafe, Pferde, Kühe und Hühner schauen uns dabei zu. Genaue Details werden noch kommuniziert (teilweise wetterabhängig).


    Für wen
    Adults
    Voraussetzungen
    Keine

    Verpflegung
    Das Mittagessen wird offeriert
    Ausrüstung
    Ausrüstung: gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Arbeitshandschuhe, Heckenschere (wenn vorhanden)
    Durchführung
    Genaue Zeit & Ort werden noch kommuniziert, da diese von den Arbeiten und dem Wetter abhängen können.

     

    As a WWF member you benefit from numerous discounts.
    Join now and benefit immediately.

    Bemerkungen
    Mehr zum Projekt "Aktiv auf dem Bauernhof" und den einzelnen Höfen: www.wwf-zh.ch/bauernhof

    Organisation/Auskunft

    WWF Zürich, wwf-zh@wwf-zh.ch, 044 297 22 22


    Lageplan
     

WWF-EVENTS

Dem WWF ist es ein grosses Anliegen, Menschen für die Wunder der Natur zu begeistern. Wer von der Schönheit der Natur begeistert ist, steht für sie ein.