WWF-EVENTS

Natureinsatz - Waldwiesenmähen Gupfloch

Dieser Einsatz findet im Lothar-Waldreservat Gupfloch statt. Sie helfen beim Freihalten der wertvollen Waldwiesenflächen mit.

Date/Time
18. August 2018, 09:00 o'clock to 14:00 o'clock
Place/meeting point
Rehetobel, Beim Schweinestall direkt unter dem Gasthaus Gupf
Address
9038 Rehetobel
Registration deadline
16. August 2018, 16:00 o'clock
  • Detailinfos
    Waldlichtungen und Waldwiesen sind sehr vielfältige und wertvolle Lebensräume. Damit die dort heimische Pflanzen- und Tiervielfalt erhalten bleibt, brauchen diese Biotope regelmässige Pflege. Durch Mähen der Wiesen kann dem natürlichen Prozess des Verbuschens und Zuwachsens der Waldlichtungen entgegengewirkt werden. Diese sind ein Teil des Sonderwaldreservates Gupfloch, das im Rahmen der Bewältigung der Schäden des Sturms Lothars im Dezember 1999 geschaffen wurde. Bei diesem Einsatz helfen Sie beim Mähen der schönen Waldlichtung im Gupfloch mit und tragen das Schnittgut zusammen. Am Mittag wird zusammen gebrätelt. Dieser Einsatz findet zusammen mit der Pro Natura Lokalgruppe rechtobler natur statt.


    Lead

    Christian Weisser

    Einsatzleiter "rechtobler natur"

    Für wen
    Adults, Families
     
    Dieser Event ist für Personen ab 12 Jahren geeignet.
    Voraussetzungen
    Keine

    Verpflegung
    Wird zur Verfügung gestellt.
    Ausrüstung
    Dem Wetter angepasste Kleidung, Arbeitshandschuhe, etwas zu Trinken, wenn möglich Sense, Heugabel, Rechen mitbringen
    Durchführung
    Bei schlechtem Wetter wird der Anlass auf den 25. August verschoben. Auskunft am Freitag 17. August durch Christian Weisser, 071 870 07 61

     

    As a WWF member you benefit from numerous discounts.
    Join now and benefit immediately.

    Organisation/Auskunft

    WWF Regiobüro AR/AI-SG-TG, regiobuero@wwfost.ch, 071 221 72 30, https://www.wwfost.ch

    Lokalgruppe Pro Natura "rechtobler natur", info@biophil.ch, 071 877 33 47, http://www.pronatura-sg.ch/home


    Lageplan
    Anreise
    Hinreise: SG Bahnhof ab: 08.04, Rehetobel Dorf an: 08.30
    Rehetobel Dorf ab: 14.27, SG Bahnhof an: 14.55
    (Fussweg: Siehe Lageplan.)
     
    Das Eventprogramm aus dieser Region wird unterstützt von:

     

WWF-EVENTS

Dem WWF ist es ein grosses Anliegen, Menschen für die Wunder der Natur zu begeistern. Wer von der Schönheit der Natur begeistert ist, steht für sie ein.